Neue Changelogs

Escaper!

Das Update 12.1.1 beinhaltet verschiedene Änderungen mit zusätzlichen Fehlerbehebungen, welche darauf ausgelegt sind, ein besseres Spielerlebnis zu bieten. Hierbei liegt der Fokus darin ausnutzbare Spielmechaniken, welche den Spielern einen Vorteil erbringen, zu beheben.

Liste der Änderungen:

  • Während dem verbessern von Fähigkeiten wird der Charakter nun eine "Erschöpfung" der Fähigkeit je Raid haben. Das bedeutet, dass Fähigkeiten während dem Raid nach jeder Wiederholung langsamer verbessert werden. Wenn eine bestimmte Fähigkeit für eine Weile nicht verbessert wird (ein paar Minuten), wird der Charakter sich erholen und kann die Fähigkeit wieder in normaler Geschwindigkeit verbessern. Diese Änderung ist gegen die Ausnutzung der Fähigkeiten ausgelegt (gezieltes und aufeinanderfolgendes verbessern von Fähigkeiten)
  • Fähigkeiten haben nun eine maximale Stufe, welche selbst mit Stimulanzien nicht übertroffen werden können.
  • Sichere Behälter können während einem Raid nicht mehr weggeworfen werden
  • Sichere Behälter können nicht länger in andere sichere Behälter gelegt werden. Diese können nur noch in den Slot für sichere Behälter des Charakters platziert werden. Wenn ein Spieler einen sicheren Behälter in einem anderen vor dem Update hatte, wird dieser per Nachricht wieder zurückgesendet.
  • Spezielle optische Geräte, Helme und Helm-Schienen können nicht länger in sicheren Behältern platziert werden. Wenn ein Spieler einen dieser Gegenstände in einem sicheren Behälter vor dem Update hatte, wird dieser per Nachricht wieder zurückgesendet.
  • Ein Limit an Geld, welches der Charakter Inventar tragen konnte, wurde hinzugefügt (keine Limitierungen im Lager): 150.000 Rubel, 1.000 Dollar, 1.000 Euros (Limitierungen können sich durch Gründe des Balancing ändern)
  • Wenn der Charakter ohne eine ausgerüstete Schusswaffe (jede Art) stirbt, wird dieser sich nur zu 1% Gesundheit nach dem Raid erholen, nicht 30%
  • Wenn ein Spiel mit Absicht beendet wird (durch Verbindungsabbruch), dann wird der Charakter im Hauptmenü nur zu 1% Gesundheit erholen, nicht 30%
  • Wenn ein Raid in einer Gruppe gestartet wurde und der Charakter wurde durch ein Gruppenmitglied getötet, wird der Charakter im Hauptmenü nur zu 1% Gesundheit erholen, nicht 30%
  • Bei Selbstmord im Raid wird sich der Charakter nur zu 1% Gesundheit erholen, nicht 30%

Optimierungen:

  • Verschiedene Spieloptimierungen (Karten, Rendern)

Hinzugefügt:

  • Optionen im Händlermenü für die Suche im Flohmarkt hinzugefügt
  • Optionen im Menü des Verstecks für die Suche im Flohmarkt hinzugefügt
  • Neuer Musik-Track im Hauptmenü hinzugefügt

Korrigiert:

  • Es wurde ein Fehler behoben, der zu endlosen Behandlungsanimationen führte, die nicht abgebrochen werden konnten
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass die FPS einbrechen, wenn optische und abgewinkelte Visier ausgerüstet waren
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem es keine Geräusche von herunterfallenden Patronenhüllen gab
  • Es wurde ein Fehler behoben, wodurch beim Betreten des Raids leere Benzinkanister aufgefüllt wurden
  • Es wurde ein Fehler behoben, welcher dazu geführt hatte, dass ein Scav nach einer Neuverbindung nicht mehr extrahieren konnte
  • Fehler bei der Anzeige von stationären Waffen (AGS) behoben, wenn man während dem Laden neu verbindet
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den beim Speichern einer Waffenvoreinstellung "PM" der Name dieser Voreinstellung allen zerlegten Waffen zugewiesen wurde
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Flohmarktfilter nach der Suche nach Waffenteilen nicht zurückgesetzt wurden
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den erforderliche Teile für die Waffenvoreinstellung nicht angezeigt wurden
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den das Bild in der Optik nach dem erneuten Verbinden verschwand
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem einige Einstellungen nicht gespeichert wurden
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den es unmöglich war, Teile eines Waffenbaus zu kaufen, wenn ein Gegenstand aus dem Bau nicht verfügbar war
  • Es wurde ein Flohmarktfehler behoben, bei dem die Suche nach verwandten Artikeln nicht zurückgesetzt wurde
  • Der Übergang in den Fenstermodus und zurück mit Alt + Enter funktioniert nun korrekt
  • Es wurde ein Fehler in den Waffenvoreinstellungen behoben, der einen hinderte das Häkchen im fehlenden Teil zu entfernen
  • Fehler behoben, der dazu führen konnte, dass die Charakteranimation einfriert, wenn eine Granate nicht geworfen wird, nachdem der Pin gezogen wurde
  • Es wurde ein Fehler in der Oberfläche der Waffenvoreinstellungen behoben, bei dem die Aufschrift "Sie haben alle erforderlichen Teile für diese Voreinstellung" in einem leeren Fenster angezeigt wurde
  • Einige Probleme wurden behoben, die dazu führten, dass das Gras in der Optik blau wurde
  • Verschiedene kleinere Korrekturen
  • Verschiedene kleinere visuelle Korrekturen
  • Verschiedene Fehler im Spiel wurden behoben
  • Erhöhte Stabilität der Spieleserver

Änderungen:

  • Granaten (Handgranaten und AGS) machen durch Wände und Böden keinen Schaden mehr
  • Nun kann eine Schulterstütze mit der mittleren Maustaste gefaltet werden
  • Der Punkt des Laservisiers wurde heller
  • Nach dem kaufen eines Gegenstands bei einem Händler scrollt das Angebotsfenster nicht mehr nach oben.
  • Wenn die Waffen für ein Preset nicht im Besitz sind, wird nun ein Pop-Up erscheinen mit den fehlenden Teilen für das Preset
  • Der maximale Wert des Schärfeeffektes in den Grafikeinstellungen wurde auf 3.0 erhöht
  • Das Limit für Rubel, Dollar und Euro wurde bereits erhöht. Maximal sind 200.000 Rubel und je 2.000 Dollar oder Euro im Inventar möglich.


    Jeder der Stress Resistance bisher nicht gelevelt hat, wird, wenn die Quest "Flint" keine Änderung erfährt, kaum eine Chance auf den Kappa-Container haben.