Beiträge von Selas

    Hast du schon einen Integritätscheck gemacht oder schon mal komplett neu installiert?


    Ansonsten kannst du vorher das hier noch ausprobieren:
    Gehe zu "C:\Users\USERNAME\Documents\Escape from Tarkov" und lösche die Date local.ini und shared.ini.

    Logge dich danach neu im Launcher ein und versuch das Spiel zu starten.

    Heute hat Nikita mit Pestily, Veritas und anderen Streamern über Patch 0.12 und andere Dinge gesprochen.


    Nikita hat bestätigt, dass die Secure Container innerhalb eines Pre-Wipe Events auf "read-only" gestellt werden. Das bedeutet: man kann nur im Stash Dinge in den Secure Container bewegen, im Raid nicht. Das durch das Event gewonne Feedback wird dazu genutzt um zu entscheiden, ob diese Änderung permanent implementiert wird.

    Ob dies das nächste Pre-Wipe Event betrifft, ist noch nicht sicher. Sicher sind nur "Experimental Test Servers" nach dem Patch 0.12.


    Was ist eure Meinung zu einer Änderung der Secure Container? Hatchling-Runs werden damit stark erschwert und sind damit nicht mehr so profitabel. Da Hatchlings nichts zum Spiel beitragen, ist dies meiner Meinung nach eine sinnvolle Änderung.

    Allerdings wird so eine Änderung auch die normalen Spieler hart treffen, da so nichts mehr aus dem Raid genommen werden kann, falls man stirbt, beispielsweise Keys, Quest-Items usw.


    Für mein Empfinden muss eine Zwischenlösung gefunden werden, die Hatchling-Running unattraktiv macht, aber bestimmte Dinge im Secure Container weiterhin zulässt. Besonders eine MP7 mit REAP-IR sollte nicht mehr einfach zwischen Spielerhand und Secure Container hin- und herwandern können.

    Eure Meinung dazu?


    Hier das VOD zum Talk:

    Rüstung und Munition sind in Tarkov spielentscheidend. Daher ist es wichtig zu wissen, welche Munition eure oder die Rüstung des Gegners durchschlägt. Ebenso sind bestimmte Munitionssorten kaum bis gar nicht panzerbrechend und sollten, außer vielleicht am Anfang nach einem Wipe, nicht verwendet werden.


    Der Reddit-Nutzer NoFoodAfterMidnight pflegt dazu eine Ammo and Armor Chart. In dieser könnt ihr sehen, welche Munition welche Rüstung durchschlägt, wie viele Schüsse ihr benötigt usw.

    Die Google Doc besteht aus drei großen Tabellen, die ihr oben anwählen könnt: Quick Reference Sheet, Penetration Tables und Shots To Kill Tables

    Hier geht es zur Tabelle: NoFoodAfterMidnight's EFT Ammo and Armor Charts