Patch 0.12.6 kommt!

Escapers!

ÜBERRASCHUING!!! :D

Morgen am Donnerstag den 28.05.2020 um 10:00Uhr unserer Zeit planen wir die Installation des Patches 0.12.6

Hinzugefügt:

  • "Captcha" wird dem Flohmarkt hinzugefügt
    • Wenn es auf dem Flohmarkt und im Handel verdächtige Handlungen gibt, kann ein Captcha auftreten.
    • Wenn Sie das Captcha dreimal falsch eingeben, wird das Konto für 5 Minuten für den Zugang zum Flohmarkt gesperrt. Danach müssen Sie das Captcha erneut eingeben, um den Artikel zu kaufen.
    • Jede nachfolgende dreimalige falsche Eingabe verlängert die Zeit des Verbots.
    • Der Zugang zum Handel wird nicht gesperrt, erfordert jedoch die Eingabe eines Captchas.
  • Alle Stashes werden erweitert bei 2 Zeilen (+20 Zellen)
  • Verbesserte Anzeige von Objekten über Wärmebildgeräte. Durch Wärmebildkameras ist es heute wie im wirklichen Leben unmöglich, durch das Glas zu erkennen.
  • Fähigkeit zum lehnen wenn auf dem Boden liegt
  • Die erste Iteration von Steam Audio wurde hinzugefügt, um die Positionierung des Sounds im Spiel zu verbessern. Sie kann mit der Option „Steam Audio: Binaural Audio“ in den Spieleinstellungen aktiviert werden. Diese Option ist standardmäßig deaktiviert.
  • Jetzt könnt ihr keine Gegenstände auf dem Flohmarkt verkaufen, die nicht bei einem Raid gefunden wurden. Diese Regel gilt nicht für Waffen.
  • Wenn "Found in Raid"-Gegenstände mit Gegenständen, welche nicht im Raid gefunden worden sind, kombiniert werden, verlieren diese den "Found in Raid"-Status
  • Gegenstände, welche im Sicherheitsbehälter platziert sind erhalten den Status "Found in Raid" nur, wenn man mit dem Status "Überlebt" entkommt ("Run through" zählt nicht)
  • Wenn man mit dem Status "Run through" entkommt oder stirbt, verlieren alle Gegenstände im Inventar, welche mitgenommen wurden, den "Found in Raid"-Status
  • Wenn man mit einem Gegenstand mit dem Status "Found in Raid" in einen Raid geht, verliert der Gegenstand diesen Status
  • Wenn ein Angebot im Flohmarkt gekauft wird, verliert dieser Gegenstand ebenso den "Found in Raid"-Status
  • Die Quest-Belohnungen, welche durch abschließen einer Quest erhalten werden, hergestellte Gegenstände im Unterschlupf (Hideout), die Drops und die Gegenstände, welche durch die Scav-Box erhalten wurden, werden den "Found in Raid"-Status haben
  • Alle Güter von Fence werden keinen "Found in Raid"-Status haben
  • Eine große Anzahl von UI-Layout Überarbeitungen
  • Die Ressource der Gegenstände (Kraftstoff, Medizin usw.) wird jetzt in der Flohmarktschnittstelle angezeigt
  • Jetzt sind die Währungssymbole auf dem Flohmarkt unterschiedlich gefärbt
  • 5 neue Teile für den AR-15 / M4, die nicht bei Händlern erhältlich sind (Diese müsst Ihr im Raid finden...im Inventar der Bots suchen).
  • Neue Charakteroberteile und -unterteile
    • BÄR - Spitze "Tigr"
    • BEAR - Hose aus dem Ausrüstungssatz "Zaslon"
    • USEC - Urban Responder
    • USEC - Deep Recon Hose
    • Scavs - Motocross Jacke
  • Neue Ausrüstung


Optimierungen:

  • Verschiedene CPU-Optimierungen
  • Soundoptimierungen
  • Optimierung von Gehäuse, Mündungsblitzen
  • Optimierung der Erstellung von decals


KI-Verbesserungen:

  • Verbessertes Verhalten gewöhnlicher Scavs, jetzt können sie zusammenarbeiten
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den ein Spieler ihn nicht schlagen kann, wenn er in die Beine des Bots fällt
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Gluhar und seine Wachen nicht auf den Feind reagierten
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Gluhar nicht auf Schüsse und den Tod seiner Wachen reagierte
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Wachen des Shturman ihre Positionen nicht einnahmen
  • Die Wachen des Sturman werden nicht länger zwischen Punkten hin und her rennen, während sie sich friedlich verhalten
  • Bots greifen keinen Spieler-Scav mehr an, der einen anderen Spieler-Scav (den Angreifer) getötet hat.
  • Erhöhte Vielfalt an Bot-Patrouillenrouten an Standorten


Fixes:

  • Ein Fehler, bei dem der Rand der Schnittstellenelemente zuckte (Oft im Chat vorgekommen)
  • Der Mastering-Zähler wird jetzt während des Raids aktualisiert
  • Einer der Fehler, bei denen der Spieler den Fall der Granate nicht hörte wurde behoben
  • Wellen in der FLIR-Wärmebildkamera wurden angepasst
  • Fehler, der dazu führen würde, dass der Inspektor für Gegenstände auf Questgegenständen nicht geöffnet werden kann wurde behoben
  • Einer der Fehler bei der falschen Berechnung des Geldbetrags beim Kauf eines Artikels
  • Fehler, wenn eine Granate nicht durch das Fenster fliegen würde, wenn Sie sie zu nahe an das Fenster werfen
  • Ein Fehler, bei dem der Charakter Hindernisse überwinden könnte, wenn der Spieler auf Nahkampfwaffen umschaltet, während er den Feuermodus der Waffe überprüft
  • Fehler, wenn das Bild in der inaktiven Optik eingefroren wurde, wenn mehrere Visiere installiert waren
  • Fehler die Quest nicht abzuschließen, wenn der Spieler zum Zeitpunkt der Auswahl des Questgegenstandes die Verbindung zum Server verloren hat
  • Fehler, wenn das Sichtbild nach dem erneuten Verbinden eingefroren wurde
  • Hörgeräusche des Visiers, anfällige Bewegungen, Kurzatmigkeit des Charakters der dritten Person
  • Auf dem Flohmarkt behoben:
    • Überlagerung der Angebotsbeschreibung in der Fleamarket-Benutzeroberfläche
    • Fehler beim Abziehen der doppelten Anzahl von Artikeln vom Händler beim Kauf von zwei Artikel
    • Fehler beim Überlappen der Dropdown-Liste der Filter mit Elementen der Angebotslistenschnittstelle
  • Verbesserte Anzeige des Kauflimits
  • Anzeige der maximalen Anzahl von Artikeln beim Kauf eines einzelnen Angebots mit mehreren Artikeln
  • Fehler der Unfähigkeit, mehrere Gegenstände für den Tauschhandel zu kaufen
  • Fehler in Presets behoben
  • Fehler beim Auswählen blockierter Angebote, wenn Sie beim Kauf von Artikeln für eine Voreinstellung ein Kontrollkästchen aktivieren: "Alle auswählen"
  • Flohmarkt-Schnittstellenblock beim Kauf voreingestellter Artikel aufgrund eines Fehlers
  • Verschiedene andere Korrekturen
  • Fehler, wenn sich ein Charakter beim Springen in eine Bauchlage bewegen könnte
  • Blockieren der Prüfung von Gegenständen, wenn der Spieler mit der Prüfung eines Gegenstands im Handbuch begonnen hat
  • Bewegungsfehler, wenn ein Charakter durch Laufen und Springen seine Geschwindigkeit erhöhen kann
  • Ein Fehler, bei dem die Wiederverbindung in Innenräumen dazu führte, dass nicht alle Geräusche als Innengeräusche umgeschaltet wurden
  • Fehler, wenn im Liegen keine Animation für einen Nahkampfangriff vorhanden war
  • Fehler, wenn ein defektes Visier vor dem Hintergrund der voreingestellten oder Änderungsbildschirme im Versteck sichtbar war
  • Spam-AI-Fehler auf dem Server im Zusammenhang mit der Suche nach dem Pfad des Bots
  • Spam-Fehler auf dem Client "Graphics.CopyTexture mit Null-Zieltextur aufgerufen" beim Öffnen des Inventars
  • Fehlender Ton beim Umschalten der Vergrößerung in einigen Bereichen
  • Fehler, wenn die Speicherzeit der Elemente in der E-Mail beim Öffnen des Fensters oder beim Empfang der E-Mail einen negativen Wert anzeigt
  • Fehler, bei dem die Liste der Freunde zur Einladung zum Gruppendialog nicht angezeigt wurde
  • Fehler, der dazu führte, dass gelöschte Nachrichten nach dem Senden neuer Nachrichten im Dialogfeld angezeigt wurden
  • Fehlerhafte Position des unteren Kleidungssymbols „Old School“ behoben
  • Verschiedene andere Fehlerbehebungen
  • Eine große Anzahl von Korrekturen an Orten (Culling-Korrekturen, physische Kollider, visuelle Fehler usw.)
  • Verschiedene Lokalisierungsänderungen
  • Verschiedene Korrekturen im Animationssystem
  • Verschiedene Netzwerkkorrekturen
  • Eine große Anzahl verschiedener technischer Korrekturen, die darauf abzielen, die Stabilität des Spiels zu erhöhen


Änderungen

  • Die Audio-Benachrichtigung über den Abschluss des Handwerks (Crafting) während des Raids wurde entfernt
  • Jetzt können Sie beim Sprinten keine Granaten mehr werfen
  • Die Bedingungen für den Status "Überlebt" wurden geändert. Jetzt musst du mindestens 10 Minuten im Raid bleiben oder mindestens 600 XP erhalten, bevor du den Ort verlässt.
  • Die für die ersten 20 Charakterlevels erforderliche Erfahrung wurde erhöht
  • Vereinfachte Jaegers Quests
  • Verschiedene alte Quests wurden geändert, neue Belohnungen wurden hinzugefügt
  • Eine große Anzahl von der Spawnmöglichkeit und Chancen, dass Gegenstände erscheinen wurde gändert
  • Die Vielfalt der in Beutebehältern hervorgebrachten Gegenstände wurde erhöht
  • Verbesserte die Qualität der Beute, die für eine erfolgreiche Extraktion mit einem freundlichen Scav ausgegeben wurde
  • Verschiedene Änderungen in den Eigenschaften von Gegenständen
  • Verschiedene Änderungen in der Ausrüstung von Bots und den Spielern
  • Verschiedene Änderungen an den Positionen der Beute-Spawnpunkte


Das wars, wir sehen uns nach dem Wipe ;)